Freitag, 30. Juni um 22 Uhr: Schlossparkbühne

SIX - Die Rocklegende aus Brandenburg auf Abschiedstournee

SIX web logo

SIX. Das ist ein musikalisches Phänomen aus dem Bundesland Brandenburg. Eine Band, die in ihrer Heimat jeder kennt. SIX zieht bis zu 10.000 Fans zu den Konzerten, die „ihre Band“ seit 25 Jahren heiß und innig lieben. Denn SIX steht für Tradition und Zukunft zugleich. Und immer wieder für Unterhaltung pur. Die Band war und ist wandelbar, verwirft, probiert Neues und gern auch Überraschendes oder Ungewöhnliches. Das ist geradezu ein Markenzeichen. Kein Abend ist wie der andere. Wo SIX draufsteht, ist auch SIX drin: Ein unverkennbarer Sound, schnörkellose Musik und unverblümte Sprache, die jeder versteht. SIX-Fans wissen das zu schätzen und bringen immer neue Freunde und Verwandte mit, so dass die SIX-Fangemeinde niemals kleiner geworden ist. Im Gegenteil: SIX ist
inzwischen eine Band für die Generationen.

SIX goes by ...

2017 ist das Jahr, in dem die Kapelle SIX ihr 25jähriges Bestehen feiert. 25 Jahre, in denen sie viele Freunde gefunden haben und großartige Konzerte mit den besten Fans der Welt geben durften. Es wird aber auch das Jahr sein, in dem die Band Abschied nehmen wird. Es wird eine Zeit nach SIX geben, in der Robert und Stefan eigenen Projekten nachgehen werden.

Erleben Sie SIX ein letztes Mal Live in Lauchhammer!

SIX – das sind Stefan Krähe, Sänger und Frontmann, Robert Gläser, Bassist und Kulturminister, Andreas „Ernie“ Giersch, der verlässliche Keyboarder, Frank Engelmann, Gitarrist und Sympath, Jürgen Schötz, Drummer und Mathematiker.
www.six-band.de


 

Samstag, 01. Juli um 21 Uhr: Schlossparkbühne

GET STONED -

Die von radioeins preisgekrönte beste Rolling Stones Coverband

Pressefoto 1 web logo

GET STONED - das ist keine weitere Rolling Stones Coverband, sondern DIE Rolling Stones Show aus Berlin. Die erfolgreiche Gewinnerband des großen Rolling Stones Soundalike-Contests von radioeins (rbb) bietet die perfekte Mischung aus professioneller Bühnenshow mit authentischem Equipment, coolen Outfits und einem Frontmann, der Mick Jaggers unvergleichliche Präsenz wie kaum ein zweiter auf die Bühne zu bringen vermag. Die Band spielte bereits mehrere gemeinsame Konzerte mit Rolling Stones-Backgroundmusiker Blondie Chaplin und begeisterte in den vergangenen Jahren tausende Fans – auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. Ob in der klassischen Showbesetzung oder gemeinsam mit dem dreiköpfigen Bläsersatz The Sticky Tones –
GET STONED lässt die Steine wieder rollen.

 


Sonntag, 02. Juli um 16:30 Uhr: Schlossparkbühne

Ute Freudenberg - Solokonzert

 

Betrachtet man die beeindruckende Vita von Ute Freudenberg, verwundert es wenig, dass sie nicht nur auf ereignisvolle und überaus erfolgreiche Zeiten zurückblicken kann, sondern auch im 45. Jahr ihrer Karriere mit spannenden Projekten im Gepäck auf eine vielversprechende Zukunft blicken darf.Da waren u. a. ihre großen Hits wie „Und wieder wird ein Mensch geboren“ oder der ultimative Ost-Evergreen „Jugendliebe“; allerdings war der musikalische Werdegang der Grande Dame des Schlagers damit noch lange nicht zu Ende. Ihre musikalische Stilistik zu bestimmen fällt schwer: Schlager? Deutsch-Rock? Chanson? Tatsächlich bewegen sich ihre künstlerischen Ambitionen zwischen kommerziellem Mainstream bis hin zu experimentellen Phasen, die aus ihrer Leidenschaft zur Musik heraus stets in qualitativ hochwertigen Musikveröffentlichungen ihren Ausdruck und Erfolg fanden. Ute Freudenberg verströmt auf Ihren Alben eine Aura des positiven, lebensfrohen Denkens. Dass sie auch in die Tiefen ihrer Seele zu blicken versteht, tut dem lebensfrohen Image der Künstlerin keinen Abbruch, sondern betont die Tiefe ihres Seins. Und was scheint besser geeignet zu sein, dem wahren Leben näher zu kommen, als eine Betrachtung der Dinge und Ereignisse, wie sie jeden Tag um uns herum passieren?

Willkommen Ute Freudenberg in Lauchhammer, eine Ausnahmesängerin, die da angekommen ist, wo sie eigentlich schon lange hingehört: in die erste Riege der deutschsprachigen Sängerinnen.